Nun ist es also soweit. Die Fahrrad-Gleichschaltung hat E und M erreicht und seit ca. 2 Wochen sind die beiden nun mobil. Leider bedeutet das für mich, dass ich auch ein Fahrrad brauche. Eigentlich stehen Fahrräder auf der Liste der Dinge, die ich so richtig bekackt finde ganz weit oben…. aber was soll ich machen??!!

Ich kann den beiden ja nicht hinterherlaufen, da meine Puste nicht länger als 4 Minuten reicht, wobei das schon eine Übertreibung sondergleichen ist. Somit bin ich nun auch ein Fahrradnazi geworden und habe mir letzte Woche ein Bonanzarad geleistet. Immerhin sieht das Ding schon ziemlich stylish aus und kommt in “Tiger Panzer Grau” daher…..

dscf5981

bonanza