Kartoffelbrei mit Haschee und andere Leckereien

Kategorien: Rezepte
  • 500g Hackfleisch
  • 500ml Wasser
  • 3 Würfeld Maggi Fette Brühe
  • 1 Würfel Maggi Bratensaft
  • Soßenbinder dunkel
  • Kartoffeln

Geilstes Essen von Welt wo gibt. RIP Mama

Burger Buns

Für den Teig (ca. 10 Buns):

  • 200 ml warmes Wasser
  • 4 EL Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 35 g Zucker
  • 8 g Salz
  • 80 g weiche Butter
  • 500 g Mehl Typ 550
  • 1 Ei

Für den Rest (nicht direkt aus dem Kühlschrank):

  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 2 EL Wasser
  • Sesam

Warmes Wasser, Milch, Zucker und Hefe mischen und stehen lassen, bis sich Schaum gebildet hat. Restliche Zutaten zugeben und verkneten.
Teig 1 Stunde gehen lassen. Für die Buns 100 g Teigbällchen abwiegen und zu Buns formen. Unteren Teil der Buns zusammenklappen. Buns noch einmal 1 Stunde gehen lassen.


Ei, Milch und Wasser vermischen und später auf die Buns pinseln. Sesam drauf und für 16-20 Minuten in den Ofen (200° Ober- / Unterhitze)

Kirschstreusel

  • 1 Glas Kirschen
  • 2 EL Speisestärke
  • 200 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanilleucker
  • 375 g Mehl
  • 1 Ei
  • Salz

Für den Teig alles zusammenwerfen und verkneten. Backform fetten und 2/3 des Teigs in die Backform packen (ca. 2 cm Rand). 15 Minuten blind backen und in der Zwischenzeit 2 EL Speisestärke mit dem Saft der Kirschen glatt rühren. Kirschsaft aufkochen und Speisestärke rein. Kirschpampe auf den Kuchen und den restlichen Teig als Streusel oben drauf. Optional können noch Haferflocken für die Streusel verwendet werden. Zum 1. Mal am 19.04.2020 zusammen mit E. gebacken.

Hash Browns mit Eiern und Speck

Super Rezept von Gordon Ramsay

  • 4 Kartoffeln
  • 4 Eier
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver
  • 1 Zwiebel
  • Eine Kiste mit Specki (E sagt ich soll das so schreiben)

Kartoffeln und Zwiebel reiben. Flüssigkeit aus den Kartoffeln pressen, damit der Hash Brown auch schön kross wird. Würzen und in eine eingefettete Pfanne verteilen. Hash Brow mit einem Teller nach ein paar Minuten wenden. Specki anbraten und zum Schluss die Eier auf den Hash Brown hauen. 8 Minuten im Backofen bei 180° fertig backen.

Lachs mit Belugalinsen Salat

  • Lachs
  • Rauke
  • 200g Belugalinsen
  • Lorbeerblatt
  • 2 Thymianzweige
  • 800ml Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Dressing:
    • 1 Konblauchzehe
    • 2 tbsp Weißweinessig
    • 1 tsp körniger Senf
    • 1 tsp Honig
    • 1 tbsp Olivenöl
    • 1 tbsp Wasser
«
»