Atari Jukebox

Ohhhh JA, dachte ich mir letzte Woche, als 2 feine Stücke für meine Retro-Konsolen Sammlung in meiner Ebay Suche auftauchten. Natürlich musste ich hier zuschlagen.  Es gibt ja jede Menge Peripherie für den Atari 2600, aber die verschiedenen Jukebox Systeme haben es mir angetan. Angefangen hat es mit dem Videoplexer, den ich schon vor längerer Zeit auf Ebay geschossen habe.

Nummer 1: Das Marjac RomScanner Command Center

Der Name ist Programm und das Ding ist der absolute Knaller. Über eine ziemliche wackelige Konstruktion ist hier möglich seinen Lieblingsatari unter den RomScanner zu schieben und anzuschliessen. Der RomScanner bietet Platz für 10 Cartridges, welche unterbrechungsfrei im laufenden Betrieb gewechselt werden können. Man spart also tatsächlich ungefähr 10 Sekunden, um den Atari auszuschalten und eine neue Cartridge einzulegen! Diese massive Ersparnis an wertvoller Lebenszeit war allerdings nicht ausschlaggebend für den Kauf. Ich hatte das Teil schon lange auf der Liste der Gadgets, die man unbedingt haben muss als ernsthafter Sammler. Der Zustand der Verpackung ist mindestens ne 9 von 10 und das Teil sieht aus wie neu – man betrachte hier auch wie glücklich die Menschen auf der OVP aussehen, nur weil sie einen RomScanner haben. Die Anleitung und Garantiekarte waren auch noch dabei. Mein highlight sind die kleinen roten LED Lämpchen, die angehen, wenn man das Spiel wechselt :D

RomScanner nach dem Auspacken
RomScanner nach dem Auspacken
OVP
OVP

Nummer 2: Video Game Brain

Ebenso wie der Videoplexer und der RomScanner, unterstützt das Game Brain mehrere Cartridges. In diesem Fall sind es nur 6 und man hat noch 2 Slots zur Aufbewahrung. Auch hier steht der Kuriositätenfaktor im Vordergrund. Nicht ganz so cool wie beim RomScanner ist die Tatsache, dass man hier den Atari ausschalten muss, um eine neue Cartridge zu wählen. In meine Augen macht dieser Fakt das Ding eigentlich noch unnützer als es eh schon ist. Nichtsdestotrotz habe ich mir das Video Game Brain geleistet und es macht sich unheimlich gut im Regal. Die OVP sieht super aus und die Anleitung ist auch mit dabei. Richtig durchgedreht finde ich aber, dass man mehrere Video Game Brains in Reihe schalten kann! Hmm – wenn ich das so hochrechne, brauche ich minimum 20-25 von den Dingern und ich könnte alle meine Cartridges immer spielbereit haben. Amüsant sind auch die buzz words unten links auf der OVP:

No more

  • messy rooms
  • wasted time loading an reloading

.. alles klar!

game_brain_1
Nach dem Auspacken
game_brain_2
OVP